HEIZUNG

Planung, Ausführung, Neubau, Wartung und mehr…

Beratung und Planung

Mit der Wahl des richtigen Wärmeerzeugers lassen sich schnell einige hundert Franken pro Jahr sparen. Wir analysieren Ihre Bedürfnisse und die Infrastruktur Ihrer Liegenschaft. So können wir Ihnen genau aufzeigen, welche Heizungssysteme für Sie sinnvoll sind und welches davon optimal passt.

Nach der Wahl des Heizungssystems kümmern wir uns für Sie um alle relevanten Vorbereitungs- und Planungsarbeiten.

Ausführung

Mit dem Einrichten der Baustelle und der Anlieferung des Materials startet gut sichtbar der eigentliche Einbau des Heizungssystems. Neben der Installation der Anlage übernehmen wir auch die Koordination mit anderen Gewerken und die Dokumentation. Die Ausführung endet mit der Inbetriebnahme und einer Instruktion für Sie.

Wartung und Reparaturen

Regelmässige Wartungs- und Werterhaltungsarbeiten an Ihrem Heizungssystem gewährleisten eine einwandfreie Funktion. Auch verlängern sie die Lebensdauer und schützen vor unvorhergesehenen Schadenfällen mit hohen Folgekosten.

Mit unserem Wartungsdienst prüfen wir Ihr Heizungssystem auf einwandfreie Funktion und Dichtigkeit der Leitungen, ersetzen undichte Ventile und revisionsbedürftige Pumpen. Wir regulieren die Anlage neu ein und halten Sie auf dem Laufenden über den Zustand.

Wärmepumpe

Wärmepumpen schonen das Klima, denn sie beziehen rund drei Viertel der Energie zum Heizen aus der Umwelt. Die gängigsten Wärmequellen sind Luft, Erdreich und Grundwasser. Um die kostenlose Umweltwärme nutzbar zu machen, benötigen Wärmepumpen lediglich einen kleinen Anteil Strom für Antrieb und Pumpe. Technik, rechtliche Vorgaben und Kosten richten sich danach, ob die Energie der Luft, Erde oder dem Wasser entzogen wird.

Solarthermie

Mit dem Einsatz von Solarthermie lässt sich der Wärmeerzeuger von April bis Oktober in die Sommerpause schicken. So reduzieren Sie Ihren Energiebedarf um rund 20 bis 30%. Da Solarthermieanlagen eine aussergewöhnlich hohe Lebensdauer aufweisen, übernehmen wir gern auch die Wartung von bestehenden Anlagen.

Weitere Wärmeerzeuger

Holz wächst in unseren Wäldern ständig nach.
Wer mit Holz heizt, heizt deshalb im Kreislauf mit der Natur. Moderne Holzfeuerungen sind effiziente Heizgeräte mit hohem Wirkungsgrad und geringen Schadstoffemissionen. Ob Stückholz-, Pellets- oder Schnitzelfeuerung, wir bieten Ihnen eine optimale Lösung.

Auch Fernwärme aus Kehrichtverbrennungsanlagen oder aus Kraft-Wärme-Kopplung bietet sich teilweise als Wärmelieferant an. Gerne beraten wir Sie bezüglich der Verfügbarkeit und führen den Anschluss aus.

Öl- und Gaskessel sind nach wie vor Alternativen im Gebäudebestand. Besonders in Kombination mit Solarthermie und/oder mit Biokraftstoffen kann so auch das Energiegesetz eingehalten werden.

Sanitär gesucht!